Wegen der Corona-Virus Pandemie fällt die für den 16. März um 19:00 Uhr im Alten Gasthaus Döbber geplante Jahreshauptversammlung aus

Wegen der Corona-Virus Pandemie fällt die für den 16. März um 19:00 Uhr im Alten Gasthaus Döbber geplante Jahreshauptversammlung aus. Die Durchführung der Versammlung muss auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben werden. Es wäre unverantwortlich, wenn wir diese Zusammenkunft hätten stattfinden lassen.

Das für den 25./26. April terminierte Programmwochenende im Könzgenheim auf dem Annaberg haben wir bisher noch nicht abgesagt.

Wenn sich die Lage bis Mitte April entspannt hat, würden wir gerne die Jahreshauptversammlung gemeinsam mit der Wahl der Direktkandidatinnen und Listenkandidatinnen wie besprochen am Montag , dem 27. April stattfinden lassen. Wir würden dafür sorgen, dass ein ausreichend großer Raum zur Verfügung steht, der einen ausreichenden Abstand zwischen den Teilnehmer*innen gewährleistet.

Verwandte Artikel